Olio di cocco pressato a freddo biologico Italiano L'huile de coco pressée à froid biologique Français  

 

 

 

 

 

 

Bio - Palmöl

Bio - Palmöl

NATURESECRETS BIOLOGISCHES NATIVES ROTES PALMÖL EXTRA VIRGIN RED PALM OIL
(NEU)

Wissenswertes

Rotes Palmöl wird wegen seiner natürlich enthaltenen Carotinoide (Vitamin A) und Tocotrienole (Vitamin E) sehr geschätzt. Palmöl ist sehr hitzestabil und eignet sich zum Verfeinern für exotische Gemüse-, Nudel- und Reisgerichte sowie auch zum Backen und Braten. Palmöl ist ein natives Pflanzenöl, welches aus kontrolliert biologisch angebauten Ölpalmen gewonnen wird. Palmöl zeichnet sich durch seinen arteigenen Geschmack und seine kräftig orange Farbe aus.

Rotes Palmöl wird durch einfaches Kochen aus dem Fruchtfleisch (Mesocarp) der Palmfrucht (Elaeis guineensis) gewonnen. Im Gegensatz zum weißen Palmkernöl besitzt es eine natürliche, rubinrote Färbung, die durch den außergewöhnlich hohen Gehalt an Carotinoiden hervorgerufen wird. Um seine wertgebenden Inhaltsstoffe bestmöglich zu erhalten, wird natives rotes Palmöl weder gebleicht, desodoriert noch raffiniert oder mit Lösungsmitteln extrahiert.

Eigenschaften

Rotes Palmöl ist es eine der besten Quellen für Carotinoide, die vom Körper in Vitamin A umgewandelt werden.

Rotes Palmöl enthält alle acht bekannten Vitamin-E-Varianten: Dazu gehören je vier verschiedene Tocopherole und Tocotrienole. Diese Kombination macht das rote Palmöl ebenso einzigartig wie sein hoher Carotinoidgehalt. Andere Pflanzenöle enthalten oft nur eine Vitamin-E-Variante, das alpha- Tocopherol in nennenswerter Menge. Vitamin E ist ein sehr wichtiges fettlösliches Antioxidans. Die verschiedenen Tocopherole und Tocotrienole erfüllen im Organismus unterschiedliche, sehr komplexe Aufgaben. Im synergistischen Zusammenspiel ihrer natürlichen Mischung im roten Palmöl, wirken sie am besten.

 

Herkkunft !

Wir beziehen das natives rotes Palmöl von Farmerfamilien, die seit Generationen in einem Schutzgebiet im Natural Hbitat nahe Esmeralda/Ecuador ansässig sind. Sie nutzen sehr behutsam die natürlichen Ressourcen des tropischen Klimas, ohne dabei die Umwelt zu zerstören.

Unseres Öl hat nichts mit dem konventionellen, massenhaft für industrielle Zwecke erzeugten Palmöl zu tun, für dessen Anbau so häufig wertvolle Regenwälder gerodet werden.

Und in Ecuador gibt es auch keine Orang Utan ( Menschenenaffen ). deswegen müssen dort auch keine Affen sterben.

 

Verwendung

Auf Grund seiner Fettsäurezusammensetzung ist rotes PalmÖl sehr hitze- und oxidationsstabil und kann zum Backen und Braten verwendet werden. Auch in der Hautpflege wird PalmÖl eingesetzt. Carotinoide und E-Vitamine dienen in erster Linie dem Schutz der Körperzellen. Um die Inhaltsstoffe bestmöglich zu erhalten, sollte auch das an sich gut erhitzbare rote Palmöl nicht überhitzt werden. Es eignet sich zum Braten und zum Verfeinern sowie als Farbtupfer für Nudel- und Reisgerichte, Suppen und Soßen. Auch empfiehlt sich eine Mischung mit nativem Kokosöl für warme, geschmackvolle Gerichte.

In der Kosmetik
PalmÖl wird in der Kosmetik als Bestandteil von Hautpflegeprodukten eingesetzt.


Bio Siegel nach oben